Streetfood in Istanbul

Posted on Okt 4, 2015 in Aktuelle Beiträge, Reiseberichte | No Comments

Während unseren Istanbul Aufenthaltes (die Top-Higlights aus Istanbul findet ihr unter dem Link) im Juli haben wir uns durch die diversen Stände der Streetfood-Händler probiert. Als Zwischenmahlzeit eignen sich die kleinen Happen perfekt für den kleinen Hunger. Gerne stelle ich euch nachfolgend meine Top Streetfood Highlights vor. 

4. Misir

An fast jeder Ecke in Istanbul kann man einen Maisstand finden. Gegrillt oder gekocht gibt es den leckeren Mais schon für weniger als einen Euro. Perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch. Mir persölich schmeckt der gekochte Mais besser – ist aber wahrscheinlich Geschmackssache.

IMG_5046

IMG_0098

DSC07871

3. Glas Joghurt & Honig

Eine der größten süßen Leckereien in Istanbul findet Ihr am Markt von Kadiköy. Im Etabal (www.etabal.com) bekommt ihr einen Becher Joghurt mit einem großen Löffel Honig aus der Wabe oben drauf. Es schmeckt einfach unbeschreiblich lecker – Müsst Ihr aufjedenfall bei einem Marktbesuch in Kadiköy probieren.

DSC09231

DSC09230

2. Simit

In Deutschland ist es die Breze – in Istanbul das Simit. Das kleine ringförmige Hefeteiggebäck ist mit Sesam Körnern bestreut und schmeckt vergleichbar wie eine Sesambreze. Für nicht einmal  umgerechnet 50 Cent eignet sich die kleine Leckerei perfekt für unterwegs. Beim Kauf solltet Ihr auf die frische der Simit achten – Je weniger noch im Verkauf sind, desto älter sind diese meist.

IMG_0080

Ein Simit am Großen Basar gönnen

DSC07885

1. Balik Ekmek (Fischbrötchen)

Der meistverkaufte Snack und das beliebteste Fast Food in Istanbul ist das Balik Ekmek – ein unvergleichbar leckeres Makrelensandwich. In einem auf dem Grill gerösteten Weißbrot wird das gegrillte Makrelenfilet mit ein paar Zwiebeln, Salat, Tomaten, Chili und einem Schuss Zitronensaft dem Kunden serviert. Im direkten Vergleich Döner vs. Balik Ekmek ist das Fischbrötchen eindeutiger Punktsieger. Mein Fazit lautet: Super günstig (nur rund 2 Euro) und unwiderstehlich lecker.

Interessant zu beobachten war auch das hektische Verhalten, sobald Ordnungshüter im Sichtfeld der Verkäufer auftauchten. Die Balik Ekmek Verkäufer nahmen in Höchstgeschwindigkeit ihren rollbaren Grill in die Hände und verschwanden blitzschnell  – höchstwahrscheinlich aufgrund fehlender Lizenzen, welche zum Verkauf berechtigen.

IMG_5041

IMG_5252

Die besten Hotelangebote für Istanbul findet Ihr hier. Solltet Ihr Interesse an einem individuellem Angebot haben könnt ihr gerne das Reiseformular unter www.goodtraveler.de/reiseanfrage nutzen.

Bei weiteren Fragen helfe ich Euch gerne weiter – keep on travelling.

Euer Goodtraveler.

Leave a Reply